Boilies konserviert - SupZym+ Fish | 2,5 kg | 14 mm

Durchmesser: 14mm | Gewicht: 2,5kg
Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 3
29,90 €*
11,96 €* / 1 kg
Bis 9
27,23 €*
10,89 €* / 1 kg
Ab 10
24,75 €*
9,90 €* / 1 kg
Durchmesser
Gewicht
Produktnummer: SUPZ-F-K-14-2,5
Gewicht: 2.5 kg
Produktinformationen "Boilies konserviert - SupZym+ Fish | 2,5 kg | 14 mm"
  • Fischmehlboilies mit einzigartig-teigiger Konsistenz und angerauter-, klebriger Oberläche. 
  • SupZym+ Aufbereitung des kompletten Boilieteigs – langfristig maximal anziehend.

Boilie SupZym+ Fish von Supreme Baits

SupZym+ - eine Boilie Range, die bereits lange vor ihrem Verkaufsstart mächtige Wellen in der Szene geschlagen hat. Die Entwicklung dieser technisch-hochanspruchsvollen Boilies war wirklich ein Kraftakt. Viele schlaflose Nächte und endlose Telefon-Meetings mit einigen der weltweit-führenden Futtermittelherstellern waren nötig, damit wir diese Range genauso herstellen konnten, wie wir es wollten. Das Ergebnis ist so gut, dass wir den Schritt wagten und einen Gebrauchsmusterschutz auf diese besondere Art von Karpfenfutter eintragen ließen, ein Gebrauchsmusterschutz, der es uns erlaubt, offen und transparent über das Konzept und seine Vorteile sprechen zu können, ohne dabei Gefahr zu laufen, etwaige Trittbrettfahrer auf den Plan zu rufen.
Nachdem die Entwicklung und Umsetzung des Boilies Sweet SupZym+ und dem SupZamba - den im Supzym+aufbereiteten-, kohlenhydrat-basierten Boilies - voranschritt und die Ergebnisse uns schlichtweg umgehauen haben, war schnell klar, dass wir auch eine entsprechende Range zu unserem SupremeFish Boilie wollten. Während der Fokus der Umsetzung im Rahmen des Sweet SupZym+ insbesondere auf der Umsetzung der wasserunlöslichen und schwerverdaulichen Kohlenhydrat- bzw. Stärkemoleküle lag, bedurfte es bei dem Fischmehlboilie Fish SupZym+ eines gänzlich-anderen Konzeptes.

Zubereitung der SupZym+ Fish Boilies

Diesem neuerlichen Konzept entsprechend, konzentriert sich die enzymatische Aufbereitung des aufgrund seiner Fischmehlbasis stark-proteinhaltigen SupremeFish-Boilies auf die Umsetzung der langkettigen, wasserunlöslichen- und durch die Chemo-Rezeptorik des Fisches nicht- wahrnehmbaren Proteinen in kurzkettige-, wasserlösliche Peptide bzw. Aminosäuren. Daraus folgt eine enzymatische Behandlung, die weit über die bloße Verwendung enzymatisch-vorbehandelter Mehle hinausgeht: Anstatt einzelne Mehle lediglich zu fermentieren bzw. – analog dazu -  enzymatisch-vorbehandelte Industrie-Mehle zu verwenden, wird der komplette Boilie(teig) während des gesamten Produktionsprozesses einer gezielten SupZym+ Aufbereitung unterzogen.. Im Rahmen einer aufwendigen Entwicklungsphase haben wir sehr intensiv am richtigen Verfahren gefeilt. Das Ergebnis ist einzigartig! Durch die Umsetzung der im gesamten Teigsubstrat vorhandenen Proteine in freie Aminosäuren, kann der Boilie diese wasserlöslichen Moleküle im Rahmen seines Auswaschungsprozesses über einen langen Zeitraum hinweg freigeben und damit dauerhaft ein hohes Maß an Fresssignalen aussenden.

Neben der erheblichen Steigerung der Attraktivität bringt das SupZym+ Verfahren der im Köder befindlichen Kohlenhydrate auch noch einen zweiten Vorteil mit sich, der im Rahmen der Futterplatzangelei und bei kaltem Wasser den entscheidenden Unterscheid ausmachen kann. Da die sonst im Verdauungstrakt des Fisches stattfindende Aufspaltung der Kohlenhydrate aufgrund der enzymatischen Aufbereitung bereits weitestgehend während des Produktionsprozesses stattfindet, kann der Fisch die im Köder enthaltenen Nährstoffe besser und nunmehr unter Aufwendung minimaler Energie verwerten. Das führt zu schnellen Durchlaufzeiten und einer besseren Verwertbarkeit der eingebrachten Rohstoffe.

Merkmale - Textur & Konsistenz

Grau ist alle Theorie: Wir wissen, dass es Vielen wichtig ist, die Boilies neben ihren konzeptionell-theoretischen Hintergründen auch mit ihren Sinnen zu erfassen: Sehen, Fühlen, Schmecken und Riechen spielen eine ebenso große Rolle, zumal uns die Sinne einen unmittelbaren Eindruck davon geben, was die beschriebenen Prozesse bewirken. Seid versichert, dass sich der komplexe Herstellungsprozess auch in der Textur der Boilies niederschlägt. Spätestens, wenn ihr den Fish SupZym+ das erste Mal in den Händen haltet, werdet ihr merken, dass es so etwas vorher noch nicht gab. Durch das SupZym+ Verfahren kriegt der Boilie eine angeraute, leicht klebrige Oberfläche. Auch die Konsistenz unterscheidet sich erheblich von der „Standard-Range“. So verfügt der SupZym+ über eine am ehesten als „teigig“ zu beschreibende Konsistenz, so dass er beim Zerdrücken eher „schmiert“ als – wie von herkömmlichen Boilies bekannt – zerbröselt. Auch die eher dunkle Grundfarbe des Boiliemixes wird recht deutlich aufgehellt und zeigt zuweilen eine deutliche „Marmorierung“. Wie gesagt: Schwer zu erklären, aber umso besser mit Händen und Augen zu erfassen.
Viele unserer Teamangler waren und sind von diesem Konzept und seinen Ergebnissen „geflashed“. Sie fischen mittlerweile nahezu ausschließlich die SupZym+ Range, insbesondere dann, wenn sie aufgrund der Umstände am jeweiligen Gewässer auf maximal attraktives Karpfenfutter angewiesen sind.
Hinweis: Die SupZym+ Range ist aufgrund oben genannter Prozesse deutlich löslicher und weicher als die normale Boilie-Range. Daher sind die Boilies der SupZym+ Range als Hakenköder nur bedingt geeignet.



Viele unserer Teamangler waren und sind von diesem Konzept und seinen Ergebnissen „geflashed“. Sie fischen mittlerweile nahezu ausschließlich die SupZym+ Range, insbesondere dann, wenn sie aufgrund der Umstände am jeweiligen Gewässer auf maximal attraktives Karpfenfutter angewiesen sind.

Hinweis: Die SupZym+ Range ist aufgrund oben genannter Prozesse deutlich löslicher und weicher als die normale Boilie-Range. Daher sind die Boilies der SupZym+ Range als Hakenköder nur bedingt geeignet. Insbesondere bei hohem Weißfisch-/Krebsvorkommen und/oder warmem Wasser empfiehlt es sich, als Hakenköder auf einen nachbehandelten „normalen“ SupremeFish oder Wafter zurückzugreifen.

Analytische Bestandteile und Gehalte i.Tr.:
Rohprotein 42%, Rohfett: 9% ,Rohasche 8%, Rohfaser 1%
Zusammensetzung: Fischmehl, Getreidemehle, Volleipulver, Bierhefe, Blutprodukte (Schwein), Hühnerleberextrakt, Eggalbumin, Lachsöl, Fischextrakt flüssig
Zusatzstoffe: Vitamine: Betain aus Betainanhydrat (3a925)

0 von 0 Bewertungen

Gebe eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.