Boilies konserviert - SupZym+ SupZamba Gewicht: 2,5kg Durchmesser: 14mm

Durchmesser: 14mm | Gewicht: 2,5kg
Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 3
32,25 €*
12,90 €* / 1 kg
Bis 9
29,75 €*
11,90 €* / 1 kg
Ab 10
27,25 €*
10,90 €* / 1 kg
Durchmesser
Gewicht
Produktnummer: SUPZ-RZ-K-14
Gewicht: 2.5 kg
Produktinformationen "Boilies konserviert - SupZym+ SupZamba Gewicht: 2,5kg Durchmesser: 14mm"

SupZym + Rambazamba = SupZamba!

Der SupZamba, ehemals Rambazamba Boosted, ist DER Köder von Mark Dörner und Christopher Paschmanns. Wir bringen das Konzept jetzt gemeinsam zu Supreme Baits und verpassen dem beliebten, äußerst fängigen Köder mit der Fusion auch noch ein richtiges Update: Mehr wirksame Zutaten, einen Dämpfprozess UND das patentierte SupZym+ Konzept. Aber der Reihe nach…

SupZamba – das ist drin
Fermentierte Getreidemehle
und eine gute Dosis hochwertiger Hefeextrakte bringen eine Attraktorwirkung mit, sie sorgen aber auch für die so wichtige schnelle Darmpassage dieses Köders. Zur Erhöhung des Aminosäuren-, aber auch Nukleotidprofils setzen wir auf eine erhebliche Portion frischen CSLs. Angelehnt an die natürliche Nahrung von Karpfen, enthält der SupZamba ein Insekten-Vogelfutter. Das hervorragende Geschmacksprofil dieses Köders wird durch eine gute Dosis Hanföl und zwei ausgewogene, harmonierende Sweetner abgestimmt. Ätherisches Orangenöl und Orangenaroma für den Stempel, dazu Buttersäure und eine gute Schüppe Austernschalen für einen wunderbaren „Crunch Effekt“. Soweit so gut, das liest sich wie die Beschreibung des Rambazamba. Keine Sorge, da kommt noch was!

So machen wir es noch besser
Die oben beschriebene Mischung setzen wir schon im Teigstadium unserem patentierten SupZym+ Verfahren aus, um sie nochmal drastisch aufzuwerten. In diesem Prozess werden die Stärkemoleküle dieser Kohlenhydrat-basierten Mischung zu Einfachzuckern aufgespalten. Das macht die Boilies für Karpfen erheblich besser verwert-, aber auch wahrnehmbar! In das Grundkonzept des Rambazambas passt diese Aufwertung perfekt: Schnell ansprechen, schnell zum Fressen animieren, lange halten und nicht sättigen – also fangen, statt mästen! Das geht dank der äußert schnellen Darmpassage dieses Köders besonders gut.

Wo und wie einsetzen?
Futterkonkurrenz am überangelten Paylake? Angeldruck am Szenesee? Angeln auf satte Fische oder an Gewässern mit sehr hohem, natürlichem Nahrungsaufkommen? Egal ob bei Overnightern, beim Fallenstellen oder aber als besondere Beigabe auf dem Futterplatz – mit dem SupZamba hast du ein echtes Ass im Ärmel! Er eignet sich vor allem als hoch effektiver Instant-Boilie, kann aber auch dauerhaft gefüttert werden. Alle Attraktoren sind bekömmlich und auch in großen Mengen und dauerhaft extrem fängig.

Wenn Plagegeister, Massen an (unerwünschten) sehr kleinen Karpfen oder Brassen kein Thema sind, dann ist 'SupZamba only' die erste Wahl! Ist das Fischaufkommen hingegen extrem hoch, dann solltest du ihn mit Rambazamba taktisch kombinieren. Um den Platz schnell zu aktivieren ist der SupZamba immer eine gute Idee! Unsere Empfehlung: Mische ihn im Verhältnis 1 zu 3 mit Rambazamba, wenn du auf Tour gehst oder einen Platz langfristig attraktiv halten willst.

 Merke: Mit der gesteigerten Attraktivität und Verdaubarkeit geht eine geringere Selektivität einher, der SupZamba ist weicher und löst sich schneller als der Rambazamba.

Unser Paylake-Knacker Nico Brocher schwört Stein und Bein auf die Kombi-Taktik  an hart beangelten Big Fish-Paylakes wie dem Gigantica oder TroisIles: „Diese Köder schmecken den Fischen gut und bringen sie sehr schnell auf den Platz. Da sie so gut zu verdauen sind, laufen sie schnell durch, sättigen aber kaum.

Resultat: Ich fange, statt satt zu füttern!"

0 von 0 Bewertungen

Gebe eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.